emersound

emersound-profil-250
zur homepage
facebook
booking contact

Emersound | Brasilianische Grooves treffen auf Latin Reggae| Brasilien, Mexiko, Deutschland

Der brasilianische Musiker Emerson Araujo hat schon zwei Karrieren in Brasilien und Chile hinter sich. Jetzt hat er endgültig seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin verlegt und startet mit seiner Band Emersound die nächste mit Base in Europa.
Bisher hat er auch hierzulande schon viel gespielt und gesungen, in unterschiedlichen Besetzungen und Projekten, derzeit unter anderem auch bei Peter Fox Drumlineschool BÄM.

In Sao Paulo mit Wurzeln aus Kolumbien aufgewachsen, als herausragender Perkussionist in einer der großen Sambaschulen (Vai Vai) und als fester Teil der dortigen urbanen Musikszene hat Emerson von Anfang an Musik ohne Genregrenzen gemacht.
Neben vielen brasilianischen Stilen, Rhythmen und Elementen haben Reggae und HipHop sowie nahezu alle denkbaren Latinstile immer einen festen Platz in seinem musikalischen Horizont gehabt. Nach seinen Deutschkursen hat er auch mit deutschen Texten experimentiert. Für das neue Album ist Emerson wieder zurück bei seinen Muttersprachen, allerdings wird es auf dem neuen Album einige Songs als Bonustracks nochmal mit deutschen Lyrics geben.

Emersounds neues Album „Musica Propria“ ist derzeit in den Endzügen der Produktion und wird im April 2016 auf flowfish.records erscheinen. Das Album präsentiert neben Emersound viele Freunde und Weggefährten von Emerson: u.a. Ajani McDowell, Chancho en Piedra, Hector Coco Barez (Calle 13), Victor Vagh und Daveman.

Zum Start der Zusammenarbeit mit flowfish.music wurden im November 2015 die beiden Alben „Mi Raza“ und „Live en Santiago de Chile“ erstmalig in Europa veröffentlicht.

*** April 2016: Neues Album “MUSICA PROPRIA” on flowfish.records ***

*** Open for bookings***