kali mutsa

kali-eljardin-250 logo-clrd-weiss

band homepage
facebook
booking contact

Kali Mutsa | Latin Gypsy Banghra Beats | Chile

“Clashes the spirit of Bollywood with Andean and Eastern European sounds over an electronic backbeat.”
(Austin Chronicle)

“Gradually taking over Latin America and the world.”
(Indie Electro New Wave)


Kali Mutsa – sicher eines der spannendsten und ungewöhnlichsten Projekte der alternativen World-Electro Szene. Die chilenische Band macht mit ihren explosiven Livekonzerten und ihren „Latin Gypsy Banghra Beats” – einem ganz eignen Mix aus Electronics und Andenrhythmen, Gypsy, Balkan und indischen Einflüssen – seit 2011 weltweit von sich reden.

Nach den großen Erfolgen ihrer ersten EP „Ambrolina“ und vielen Liveauftritten in Südamerika und den USA verbrachten Kali Mutsa fast das ganze Jahr 2013 mit intensiver Arbeit an ihrem ersten Longplayer ‘Souvenance’, der 2014 in Europa bei flowfish.records erschien.
„Souvenance ist ein sehr energiegeladenes Album. Es ist voll von Erinnerungen, die in einer kraftvollen, manchmal sogar aggresiven Form zum Ausdruck kommen.”, sagt die Bandleaderin und Sängerin Kali Mutsa über ihr neues Werk. Und zum Titel erklärt sie: „Souvenance ist ein Vodoo-Pilger-Ort auf Haiti, an dem es reinigende Quellen gibt. Ich mag den Namen auch deshalb, weil er im Französischen ein nostalgisches Wort für “Erinnerung” oder “Entsinnung” ist. Und das ist ja genau das, worum es bei Kali Mutsa geht.”

Das Projekt Kali Mutsa gründet nämlich auf der Geschichte der gleichnamigen Sängerin, die bereits vor fast einem Jahrhundert der magischen Erde und dünnen Atmosphäre mythenumwobener chilenischer Täler entstieg. Als Tochter von Roma-Wanderern, Protegé der letzten Überbleibsel inkaischer Aristokratie und Hüterin des geheimen Traumes, wirbelte sie über Kinoleinwände, staubige Bühnen und sang von Freiheit und Verführung, immer mit einem farbenprächtigen Zwinkern um die Augen. Sie nannten sie „Kali Mutsa“ und sie besang die Revolution.
Nach Jahrzehnten rätselhaften Eremitentums kehrte das fluoreszierende Phänomen jetzt zurück – mit unbeugsamen Beats, brillanten Bollywood Ornamenten und einem feinen Gespür für das perfekte Potpourri. Während sie dir auf Romanes zuflüstert und zu Elektrobeats und dröhnenden Tubas tanzt, verwandelt Kali Mutsa einhundert Jahre chilenische Geschichte in magnetisierenden Dancefloor.
Soweit die Legende…

Gegründet wurde Kali Mutsa in Santiago de Chile von der französisch-chilenischen Schauspielerin Celine Reymond und dem Keyboarder und Produzenten Cristóbal Montes, die im Projekt unter ihren Künstlernamen Kali Mutsa and Sandoje Catiri auftreten. Ausserdem gehören Matcho Mayta an der Klarinette und Saray Tikuna an der Geige zur festen Besetzung von Kali Mutsa.

Kali Mutsa – Erste Europa Tour

26.06.2014 FUSION Festival, Lärz | Tilburg
28.06.2014 Mundial Festival, Tilburg | Netherlands
29.06.2014 Ottertrotter Festival, Mechelen | Belgium
02.07.2014 Badehaus, Berlin | Germany
04.07.2014 TFF Rudolstadt, Rudolstadt | Germany
06.07.2014 Amsterdam Roots Festival, Amsterdam | Netherlands
16.07.2014 Sommerfestival derKulturen, Stuttgart | Germany
17.07.2014 Hafenklang Hamburg | Germany
18.07.2014 MASALA Festival | Germany

Titel | Souvenance
Interpret | Kali Mutsa
Best.-Nr. | FF 0057
Vertrieb | Broken Silence
VÖ | Juni 2014